Mit Entwicklungsbeiträgen / Werkbeiträgen fördert der Kanton Bern Einzelpersonen und Gruppen, die sich mit interessanten, eigenständigen Vorhaben bewerben. Diese können neu sein oder einem bereits länger verfolgten Arbeitsprozess entstammen. Die Beiträge werden an Berner Theater- und Tanzschaffende ausgerichtet, die über Entwicklungspotenzial verfügen und konkrete Pläne für ihr weiteres Schaffen vorlegen.

Eingabefrist: 7. Juli 2017

Infos und Anmeldung

06.2017