Die 30. Internationale Kulturbörse Freiburg findet vom 21. bis 24. Januar 2018 mit dem Länderschwerpunkt Schweiz statt. Veranstalterinnen und Veranstalter sollen dabei einen besonders umfangreichen und ausführlichen Blick auf das kulturelle Leben der Schweiz werfen können. Eine ausgezeichnete Möglichkeit für Schweizer Künstlerinnen und Künstler, Agenturen und Dienstleister, sich in besonderem Umfang und speziellen Formaten in Freiburg zu präsentieren – z.B. mit Themenangeboten, Schweizer Live-Auftrittsblöcken, einer eigenen Ausstellerfläche und vielem mehr.

Die Informationen und Bewerbungsformulare für einen Auftritt an der IKF sind ab sofort online.  Eingabefristen:
-Für die Bereiche Darstellende Kunst & Musik: 30. Juni 2017
-Für den Bereich Strassentheater: 10. September 2017

Infos und Anmeldung

Bis zum 30. Juni gilt noch der Frühbucherrabatt von 10 % auf die Netto-Standmiete.

Informationen und Standbuchung

06.2017