Veranstalterinnen und Veranstalter benötigen die Bewilligung des Urhebers, wenn sie dessen urheberrechtlich geschützte Musik öffentlich verwenden und müssen eine Urheberrechtsentschädigung entrichten. Die zuständige Stelle dafür ist die SUISA. Sie vertritt in der Schweiz und in Liechtenstein das Weltrepertoire der nicht-theatralischen Musik im Auftrag der Komponisten, Texter und Verleger von Musik.

Musik kann sehr vielfältig eingesetzt werden. Deshalb gibt es rund 30 Tarife, in denen die Preise für die unterschiedlichen Verwendungen von Musik festgehalten werden. Für Veranstaltermitglieder der KTV ATP gilt in den meisten Fällen der Tarif für Konzerte und konzertähnliche Darbietungen (GT K).

Vertrag mit der SUISA

Mit einem Vertrag mit der SUISA kommen Veranstalter in den Genuss des im Tarif K festgesetzten Vertragsrabattes, haben weniger administrativen Aufwand und müssen sich vor allem nicht mehr vorgängig um die Erlaubnis zur Aufführung bemühen.

Veranstaltermitglieder der KTV ATP erhalten mit ihrer Mitgliedschaft zusätzlich 10% Rabatt auf die fällige Urheberrechtsentschädigung. Voraussetzung für die Gewährung dieses Rabattes ist, dass das Veranstaltermitglied selber einen Vertrag mit der SUISA für den Gemeinsamen Tarif K abgeschlossen hat und die darin erwähnten Bedingungen einhält.

 

Neuer Tarif GT K gültig ab 1.1.2017

Seit dem 1.1.2017 ist der neu überarbeitete SUISA-Tarif GT K gültig. Der Tarif ersetzt die beiden Tarife GT Ka und GT Kb und ist das Ergebnis der Verhandlungen der SUISA mit den wichtigsten Nutzerverbänden, darunter auch die KTV ATP.

Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • der Lizenzsatz für Kleinkonzerte ist gesunken und es können neu pauschal 10% für die Kosten einer externen Vorverkaufsstelle abgezogen werden, sofern die Schlussabrechnungen dieser Vorverkaufsstellen beilegen (z.B. petzitickets oder Starticket).
  • der Lizenzsatz für Theatervorstellungen ist von 5% auf 3%, gesunken (pro rata temporis).
  • wegen der Senkung der Lizenzsätze wurden die Ermässigungen überarbeitet. Gleich geblieben ist jedoch der Verbandsrabatt von 10% für Mitglieder der KTV ATP, die mit der SUISA einen Vertrag abgeschlossen haben.

Detaillierte Informationen sind auf der Website der SUISA zu finden.

Merkblatt Gemeinsamer Tarif K (PDF)