Am Sonntag, 23. April, ging im Kultur- und Kongresszentrum Thun die 58. Ausgabe der Schweizer Künstlerbörse zu Ende. Eröffnet wurde sie mit der Gala und der Verleihung des Schweizer Kleinkunstpreises, der in diesem Jahr an das Duo schön&gut ging. Die Schweizer Künstlerbörse ist Fachmesse und Festival zugleich und zählte 2017 über 3’000 Besucherinnen und Besucher aus dem in- und Ausland. Sie war damit auch in diesem Jahr restlos ausverkauft. Die KTV ATP als Veranstalterin der Schweizer Künstlerbörse ist mit der diesjährigen Ausgabe und dem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung äusserst zufrieden.

Medienmitteilung (PDF)

Fotogallerie 2017

Videothek 2017

04.2017