Im Rahmen der Berliner Festspiele lädt das Internationale Forum junge Theaterschaffende aus verschiedenen Ländern und Kontexten zum intensiven praktischen und theoretischen Austausch ein. Bewerben kann man sich bis am 15. Dezember 2018.

Jedes Jahr ermöglicht Pro Helvetia drei Theaterschaffenden aus der Schweiz, am Internationalen Forum teilzunehmen. Die Ausschreibung richtet sich an professionelle Theaterleute bis 35 Jahre, die kontinuierlich in der freien Szene oder an festen Häusern in der Schweiz tätig sind. Bewerben können sich Künstler*innen aus den Bereichen Regie, Schauspiel, Ausstattung, Dramaturgie, Performance, Text, Musik, Video, Theaterpädagogik und Choreografie, die bereits Erfahrungen mit der Konzeption und Umsetzung eigener Theaterprojekte gemacht haben.

Internationales Forum Berlin

10.2018