t. Ostschweiz: t.theatertraining und t.theaterstamm

t. Ostschweiz bietet das t.theatertraining an und lädt zum t.theaterstamm.

/// t.theatertraining /// Montag, 29. Oktober 2018 – 18 bis 21 Uhr – Musiktheater / Musical – IG Tanzzentrale in der Hauptpost, St. Gallen – Anmeldung kann man sich unter […] Weiterlesen

10.2018

Ausschreibung Wettbewerb tête-à-tête

Der Fachbereich Kulturvermittlung der Abteilung Kulturförderung des Kantons Bern schreibt zum fünften Mal den Wettbewerb tête-à-tête für Kulturprojekte mit Schulen aus. Der Wettbewerb soll Kulturschaffende und Schulen anregen, gemeinsam neuartige Vermittlungsprojekte in allen Kunstsparten zu erarbeiten, die im Schuljahr 2019/20 […] Weiterlesen

10.2018

Patti Basler gewinnt den Salzburger Stier 2019

Die Aargauer Kabarettistin, Autorin und Slam-Poetin Patti Basler hat den Salzburger Stier 2019 für die Schweiz gewonnen. Die Auszeichnung ist eine der wichtigsten im Bereich Kleinkunst im deutschsprachigen Raum.

Patti Basler schreibt auf ihrer Webseite über sich:

„Patti Basler textet, […] Weiterlesen

10.2018

Writers‘ Room: Workshop für Schauspiel/Drehbuch

Im Rahmen des diesjährigen Writers’ Room am Samstag, 10. November 2018 veranstalten die Internationalen Kurzfilmtage Winterthur in Zusammenarbeit mit Gabriela Kasperski und Barbara Fischer einen Workshop zur Schnittstelle zwischen Schauspiel & Drehbuch.

Schauspieler*innen und Drehbuchautor*innen vereint eine hohe Sensibilität für […] Weiterlesen

10.2018

SSA-Stipendien 2019 für Choreografen

Der SSA-Wettbewerb „Stipendien 2019 für choreografische Projekte“ ist angelaufen. Choreografen oder Tanzkompagnien mit Sitz in der Schweiz können Ihre Projekte bis zum 20. Februar 2019 dem Wettbewerb unterbreiten. Insgesamt stehen Fr. 66’000.- für Stipendien zur Verfügung.

Das Reglement (Teilnahmebedingungen) ist […] Weiterlesen

10.2018

Ausschreibung Schweizer Tanzpreise 2019

Das Bundesamt für Kultur schreibt im Rahmen des „Aktuellen Tanzschaffens“ die Schweizer Tanzpreise 2019 aus. Teilnahmeberechtigt sind Schweizer Autor*innen eines choreographischen Werkes, das nicht vor der Saison 2017/18 aufgeführt wurde. Anmeldeschluss ist der 8. November 2018.

In der detaillierten Ausschreibung […] Weiterlesen

10.2018

CBI-Lecture mit Robert Marchand

Die CBI Methode (Character based Improvisation) wurde durch die Arbeiten des britischen FIlmregisseurs Mike Leigh („Happy-go-lucky“, „Another Year“) weltbekannt. Am 26. Oktober wird der Filmregisseur Robert Marchand in Zürich eine Lecture über CBI halten. Marchand gilt als australischer Experte der […] Weiterlesen

10.2018
134567102024